Fotoleiste
22.02.2018 | 17:06 Uhr | O.B.
Selbstbehauptungstraining im 3. Schuljahr

Heute fand zum ersten Mal das WendO-Training für die Mädchen und Jungen gemeinsam statt:

 

In der Sporthalle trafen sich die Kinder des 3. Schuljahres mit ihren Trainern Frau Kuschel und Herrn Meuerer und führten gemeinsam Übungen durch. Allen Schülern hat es wie immer sehr gut gefallen.

 

Weitere Fotos finde Sie hier ...


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Selbstbehauptungstraining im 3. SchuljahrSelbstbehauptungstraining im 3. Schuljahr
08.02.2018 | 12:18 Uhr | O.B
Karneval auf dem Berg 2018

Wie jedes Jahr haben wir am Donnerstag der Weiberfastnacht bei uns in der Schule Karneval gefeiert.


War das ein Spaß! Große und kleine Zauberer und Hexen, Schneeköniginnen und Yedis, Ninja- Ritter, Piratien und Piratinnen ,...  

Eine ganz verrückte Schar tummelte sich in unserem Schulgebäude.


Es wurde getanzt, musiziert, gespielt, geblödelt, gefeiert und gefuttert bis in den Nachmittag in der Ganztagsbetreuung.

 

 

Höhepunkt war die gemeinsame Feier in der Turnhalle, zu welcher jede Klasse einen Tanz oder ein Lied aufführte: So tanzten die Kinder wie Elefanten in der Disko. Zum "Fliegerlied" , zum "Roten Pferd" und zu "Cowboy und Indianer" bewegten sich alle Kinder stimmungsvoll durch die Turnhalle.  Die gemeinsame Abschlusspolonaise sorgte für Riesenstimmung. 

 

Noch mehr Fotos ...


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Karneval auf dem Berg 2018Karneval auf dem Berg 2018
25.01.2018 | 15:28 Uhr | O.B.
Selbstbehauptungstraining im 3. Schuljahr

Heute fand die erste von fünf Trainingseinheiten statt. Allen Kinder hat es sehr viel Spaß gemacht. Sie haben sich sehr gut mit ihren Trainern Frau Kuschel und Herrn Meurer verstanden.

Ein Teil der Kosten für das Selbstbehauptungstraining ist vom Förderverein übernommen worden.

 

Inhaltlich ging es im Selbstbehauptungstraining um Folgendes:

 

  • Übungen, um in Stresssituationen ruhig zu bleiben und Panik zu verhindern, 
  • Wahrnehmungsübungen, um Situationen schnell und sicher einzuschätzen und sinnvolle Handlungsstrategien zu entwickeln,
  • Übungen zu Körpersprache, Stimme und Bewegung, um durch gezielten Einsatz dieser Mittel selbst- bewusstes Auftreten zu unterstützen und heikle Situationen zu entschärfen,
  • Selbstverteidigungstechniken, die effektiv und leicht zu erlernen sind, um die Angst vor körperlichen Angriffen abzubauen und sich im Notfall schützen zu lernen,
  • Übungen zum Ausprobieren von Handlungsmöglichkeiten in Alltagssituationen, um die eigenen Reaktionen besser kennen zu lernen und sichere Verhaltensweisen zu entwickeln,
  • Strategien, um individuelle wie solidarische Lösungen in Konfliktsituationen zu entwickeln,
  • Übungen, um das eigene Agressionspotential zu überprüfen und kontrolliert einzusetzen,
  • Grundinformationen zum Thema Gewalt, Sicherheit, Deeskalation, Opfer-Täterdynamik und Hilfsmöglichkeit vor Ort .

| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Selbstbehauptungstraining im 3. SchuljahrSelbstbehauptungstraining im 3. Schuljahr
11.01.2018 | 17:45 Uhr | O.B.
Wir üben für den Kindersprint

Heute hat die Klasse 4a im Rahmen des Sportunterrichtes für den Kindersprint geübt. Die erste "Runde" findet für alle Klassen am kommenden Mittwoch statt.



Die Klasse 4a hat mit einem "Laufpuzzle" trainiert:  

Die Klasse wurde in vier  Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe durfte jeweils ein Einzelteil des Puzzles von einem kleinen Kasten holen. Die anderen Gruppenmitglieder versuchten  in der Zwischenzeit das Puzzle zusammenzusetzen. Gewonnen hatte die Gruppe, die als erste Gruppe das Puzzle richtig zusammengesetzt hatte.


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Wir üben für den KindersprintWir üben für den Kindersprint
22.12.2017 | 9:53 Uhr | O.B
Wir feiern Weihnachten

Heute, am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, wurde in unserer Schule gemeinsam in der Turnhalle Weihnachten gefeiert: So wurde zusammen gesungen. Einige Klasse hatten Gedichte und Tänze vorbereitet oder die Weihnachtsgeschichte auf Englisch.

 

 

Anschließend ging es zum gemeinsamen Weihnachtsgottesdienst "Auf dem Wege". Vielen Dank an dieser Stelle  den Religionslehrerinnen und Pfarrern der evangelischen und katholischen Gemeinde ("Auf dem Wege" und "Christus König").

 

Weitere Fotos finden Sie hier


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Wir feiern WeihnachtenWir feiern Weihnachten
12.12.2017 | 10:00 Uhr | NOL
Dinoausstellung der Klasse 4b

Gestern war es nun endlich so weit. Die Klasse 4b eröffnet ihre Dinosaurier-Ausstellung. Nach wochenlanger Vorbereitung kamen die Kinder der Schule, um etwas über Dinosaurier zu erfahren: Wann haben sie gelebt? Wo wurden Fossilien gefunden? Welcher Dinosaurier war der gefährlichste? Wie kann man Dinosaurier unterschieden? Was wog ein Dino-Ei?...


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Dinoausstellung der Klasse 4bDinoausstellung der Klasse 4b
30.11.2017 | 17:24 Uhr | O.B.
Advent, Advent ...

Alle Kinder und das gesamte Bergteam fiebern der Adventszeit entgegen, die morgen endlich offiziell beginnt. In allen Klassen wurde fleißig gebastelt: Nun verzieren schöne, weihnachtliche Figuren unsere Fenster und wunderschöne Adventskalender schmücken die Klassen.

Alle freuen sich darauf endlich das "erste Türchen zu öffnen".


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Advent, Advent ...Advent, Advent ...
24.11.2017 | 11:42 Uhr |
Chemieprojekt "Pipette"

Die dritten und vierten Schuljahre haben an einem Chemieprojekt im "Tempel" teilgenommen. Besonders gut hat der Klasse 4a ein Versuch mit Rotkohlsaft gefallen, der als pflanzlicher Bioindikator gilt. Die Schüler haben gelernt, dass Rotkohlsaft säurehaltige Flüssigkeiten rot verfärbt, Flüssigkeiten, die Seifen enthalten, hingegen färbt dieser blau.

 

Erklärung für die Großen:

 

Rotkraut enthält die Farbsäure Cyanidin.

 

Bei einem pH-Wert = 3 ist der Indikator scharlachrot, dann färbt er sich violett. Im pH-Wert-Bereich = 6,8 – 7,4 färbt er sich blau. Beim pH-Wert = 8 wird er grün und beim pH-Wert = 11 nimmt er eine gelbe Farbe


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Chemieprojekt "Pipette"Chemieprojekt "Pipette"
22.11.2017 | 15:59 Uhr |
Wir besuchen die IKIBU

Im Rahmen der IKIBU haben die Klassen 4a und 4b eine Autorenlesung des ghanaischen Kinderbuchautors Patrick Addai besucht.

Patrick Addai bot eine Lesung der besonderen Art an. Mit großer Ausdruckskraft und sehr lebendig schilderte er seine Heimat mit ihren Bräuchen, Menschen, Tieren und ihrer Musik. Seine Märchen verbreiten Mut, Fröhlichkeit und Zuversicht. Alle Geschichten wurden mit Gesang, Trommelmusik und Tanz begleitet. Die Kinder durften mitmachen und viele Fragen über Afrika stellen.

Uns hat es sehr gut gefallen.


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Wir besuchen die IKIBUWir besuchen die IKIBU
20.11.2017 | 11:18 Uhr | O. B.
Teilen wie St. Martin

Unsere Kinder möchten weiterhin etwas tun: für Kinder, die es nicht so gut haben! So fand bereits zum 3. Mal unsere Sankt Martin-Aktion statt:

 

Nach dem Sankt Martinszug in der letzten Woche gingen unsere Kinder -wie jedes Jahr- an den Haustüren in der Nachbarschaft singen, um Süßigkeiten zu "verdienen". Auch dieses Jahr versprachen sie, ihre Sammlung zu teilen (wie Sankt Martin seinen Mantel teilte). In den nächsten Tagen gaben sie ihre Spende in der Schule ab. Wir staunten alle nicht schlecht: Zwei große Einkaufstüten wurden bis über den Rand gefüllt!  Heute wurde diese Spende von der Organisation "Immersatt" entgegen genommen. Überreicht wurde diese von allen Klassensprechern unserer Schule.

 

Wir danken allen Kindern und Eltern für die tolle Beteiligung und für die Unterstützung einer guten Sache!


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben |
Teilen wie St. Martin